Flüssigkonservierung

Flüssigkonservierung

Normaler Preis
€3,60
Sonderpreis
€3,60
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€7,20pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hier handelt es sich um einen absolut sicheren Konservierer aus der Lebensmittelindustrie, der uns jeden Tag in unseren Lebensmitteln begegnet ohne das wir ihn riechen oder schmecken. Der Konservierer besteht aus mehreren Komponenten und deckt alle PH-Bereiche bei der Boilieproduktion ab. Mit anderen Worten, der Konservierer ist PH-unabhängig und es sind keine Säurezusätze erforderlich wie bei vielen anderen Konservieren. Auch der Fisch nimmt von unserem Konservierer keine Notiz, wir haben in hunderten Tests keinen Unterschied feststellen können in der Akzeptanz von nicht konservierten und konservierten Ködern. Sauberkeit bei der Verarbeitiung und einwandfreie Beschaffenheit der verarbeiteten Zutaten sind zwingende Voraussetzen für die Haltbarkeit der konservierten Boilies. Das ist der einzige Nachteil zur Salzkonservierung, denn mit Salz lassen sich sogar noch verdorbene Zutaten konservieren oder bereits sichtbarer Schimmel neutralisieren. Die Entscheidung professionell zu konservieren wird  deshalb leicht fallen. Der Flüssigkonservierer sollte immer zusammen mit dem Frischei oder mit dem aus Volleipulver vorbereiteten Flüssigei vermischt und in den Trockenmix untergearbeitet werden für eine gute Verteilung im Boilie.

Normalerweise reichen 75 ml auf 1000 g Fertigmix aus, zur grösseren Sicherheit bei Boilies mit viel Fisch-oder Fleischanteilen empfehlen wir 85 ml auf 1 kg Fertigmix.